Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug.

Gegenwartsliteratur (ca. seit 1980)

Die momentane Literaturepoche zu beschreiben, würde zu weit führen. Es gibt zahllose Neuveröffentlichung jedes Jahr, die alle unterschiedlicher nicht sein könnten. Daher werde ich jene Werke aus dieser Zeit vorstellen, die mich sehr berührt und mir besonders im Gedächtnis geblieben sind.

Autoren und Werke, die mir imponiert haben, sind z.B.:

- FRANZEN, Jonathan: Die Korrekturen (2001)

Gratis bloggen bei
myblog.de